Brand

Brand

"Brände" werden aus Rohstoffen gewonnen, die entweder viel Zucker oder Stärke enthalten. Der Zucker wird daraufhin bei der Vergärung durch Hefe in Alkohol verstoffwechselt. Die vergorene Maische der jeweiligen Frucht wird dann in der Brennanlage destilliert.

Häufig werden "Brände" auch synonym mit dem Begriff "Wasser" (bspw. Kirschwasser) verwendet. Brände dürfen nicht aromatisiert werden. In der Flasche befindet sich also immer das unveränderte Ergebnis des Herstellungsprozesses.

Das Spirituosenrecht kennt vor allem diese beliebten Brände:

- Korn oder Doppelkorn

- Whisky

- Obstbrand

- etc.

Bei uns im DRILLING nutzen wir zur Herstellung unserer Brände möglichst hochwertige Produkte aus biologisch-dynamischem Anbau aus der Region. Ohne perfekte Ausgangsprodukte ist es nicht möglich einen hochwertigen Premium-Brand zu destillieren.

Sorte
  • Vom Demeter-Bauernhof im Alten Land kommen die Äpfel pflückfrisch zu uns. Dieser edle Brand entsteht in sorgfältiger Handarbeit und bietet ein besonders fruchtig-frisches Aroma.

    45% Vol.